Dienstleistungsspektrum meiner Anwaltskanzlei

 

Die Gestaltungsberatung (z.B. Gesellschaftsrecht, Erbrecht, steuerliche Gestaltungen, Sanierungsberatung, Vertragsgestaltung, Unternehmensverkäufe und -nachfolge) ist der Tätigkeitsschwerpunkt meiner Kanzlei. Durch mein vorheriges Studium an der Bayer Beamtenfachhochschule Fachbereich Finanzen in Herrsching und meine anschließende Tätigkeit im Finanzamt Augsburg-Stadt sowie durch meine Weiterqualifikation zum Fachanwalt für Steuerrecht bin ich insbesondere in allen Gestaltungen mit steuerlichem Bezug ihr qualifizierter Ansprechpartner. Dabei sind neben den rechtlichen und steuerlichen Parametern auch alle sonstigen Aspekte so zu berücksichtigen, dass eine Gestaltung auf allen Ebenen bestmöglich „passt“. Getreu meinem Motto, immer so zu beraten, als wenn ich das ratsuchende Gegenüber wäre, gehört Offenheit, Ehrlichkeit, Redlichkeit neben der fachlichen Kompetenz zu den festen Leitlinien meiner Arbeit.

Neben der gestaltenden Tätigkeit decke ich auch das übrige Spektrum zivilrechtlicher Beratung ab. Meine Kanzlei ist auch ein nachdrücklich agierender Partner im Bereich Forderungsdurchsetzung. Auch im Bereich Statusfeststellung, Scheinselbständigkeit usw. können Sie auf meine Erfahrung und meine Kenntnisse bauen. Als Fachanwalt für Steuerrecht und Diplom-Finanzwirt (FH) bin ich selbstverständlich ihr spezialisierter Partner für alle steuerlichen Themen.

 

Bitte rufen Sie mich an, damit wir gemeinsam klären können, worin der Kern des Problems liegt.

Denn die Zuordnung eines konkreten Sachverhalts zu einer juristischen Fachdisziplin ist nicht immer offensichtlich. Ein solcher telefonischer Erstkontakt ist stets unverbindlich und kostenfrei. 

Im „Haus der Beratung“ stehen Ihnen auch für Fragestellungen, die außerhalb meines Tätigkeitsbereiches liegen, bewährte Kooperationspartner für rechtliche, steuerliche und betriebswirtschaftliche Themen zur Seite (mehrere Fachanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsberater). Dabei ist jeder Kooperationspartner selbständig unternehmerisch tätig. Es besteht kein gesellschaftsrechtlicher Verbund, jedoch prägen Leitlinien wie  der hohe fachliche Qualitätsanspruch sowie transparente, ehrliche und zielführende Arbeitsweise das Netzwerk „Haus der Beratung“.